Entgelte

Schulgeldordnung gültig für das Schuljahr 2017/2018, gültig ab 01.11.2017

(Hier finden Sie die Entgeltliste als PDF zum Download)

Jugendliche Baden-Württemberg - Jugendliche Hessen - Erwachsene - Ermäßigungen - Mietinstrumente - Mahnungen
 

Unterricht Einheit Euro/Monat
Jugendliche Baden-Württemberg (ermäßigter Tarif)
Elementare Musikerziehung - Grundstufe
(Mus. Früherziehung/Ergänzungsfächer)
EUR
Großgruppe mit 9 Teilnehmern und mehr 60 Min. 32,50
Gruppe mit 6 - 8 Teilnehmern 60 Min. 37,00
Gruppe mit 4 - 5 Teilnehmern 60 Min. 46,00
Gruppe mit 6 - 8 Teilnehmern 45 Min. 32,50
Gruppe mit 4 - 5 Teilnehmern (z.B. Trommolo/Instr.-Karussell) 45 Min. 37,00
Kurs 6 und mehr Teilnehmer, 15 Unterrichtseinheiten à 45 Min. (z.B. Minimäuse/Maximäuse/Babymusik)
Kursteilnahme nur mit Bankeinzugsverfahren! Die Anmeldung ist verbindlich. Ein Rücktritt ist nur bis eine Woche vor Kursbeginn möglich.
45 Min. 145,00
(kpl. Kursentgelt)
     
Instrumental- und Vokalunterricht – Unter-, Mittel- und Oberstufe EUR
Gruppe mit 4 - 5 Schülern 45 Min. 37,00
Gruppe mit 3 Schülern 45 Min. 46,00
Gruppe mit 2 Schülern 45 Min. 56,00
Gruppe mit 2 - 3 Schülern 30 Min. 37,00
Einzelunterricht Sonderkurzstunde (SK) 20 Min. 56,00
Einzelunterricht Kurzstunde (K) 30 Min. 75,00
Einzelunterricht (EU) 45 Min. 112,00
Einzelunterricht (EU 60) 60 Min. 147,00
Für die Fächer Klavier, Schlagzeug & Perkussion wird zusätzlich ein Aufschlag von 1 Euro/Monat für die Instrumentennutzung erhoben. Die o.g. Preise der Elementaren Musikerziehung  beinhalten bereits den Aufschlag für die Instrumentennutzung bzw. für den Mehraufwand bei Großgruppen.
     
Jugendliche Hessen (Normaltarif)
Elementare Musikerziehung - Grundstufe
(Mus. Früherziehung/Ergänzungsfächer)
EUR
Großgruppe mit 9 Teilnehmern und mehr 60 Min. 37,87
Gruppe mit 6 - 8 Teilnehmern 60 Min. 43,11
Gruppe mit 4 - 5 Teilnehmern 60 Min. 53,60
Gruppe mit 6 - 8 Teilnehmern 45 Min. 37,87
Gruppe mit 4 - 5 Teilnehmern (z.B. Trommolo/Instr.-Karussell) 45 Min. 43,11
Kurs 6 und mehr Teilnehmer, 15 Unterrichtseinheiten à 45 Min. (z.B. Minimäuse/Maximäuse/Babymusik)
Kursteilnahme nur mit Bankeinzugsverfahren! Die Anmeldung ist verbindlich. Ein Rücktritt ist nur bis eine Woche vor Kursbeginn möglich.
45 Min. 145,00
(kpl. Kursentgelt)
     
Instrumental- und Vokalunterricht – Unter-, Mittel- und Oberstufe EUR
Gruppe mit 4 - 5 Schülern 45 Min. 43,11
Gruppe mit 3 Schülern 45 Min. 53,60
Gruppe mit 2 Schülern 45 Min. 65,25
Gruppe mit 2 - 3 Schülern 30 Min. 43,11
Einzelunterricht Sonderkurzstunde (SK) 20 Min. 65,25
Einzelunterricht Kurzstunde (K) 30 Min. 87,39
Einzelunterricht (EU) 45 Min. 130,50
Einzelunterricht (EU 60) 60 Min. 171,28
Für die Fächer Klavier, Schlagzeug & Perkussion wird zusätzlich ein Aufschlag von 1 Euro/Monat für die Instrumentennutzung erhoben. Die o.g. Preise der Elementaren Musikerziehung  beinhalten bereits den Aufschlag für die Instrumentennutzung bzw. für den Mehraufwand bei Großgruppen.
     
Erwachsene Baden-Württemberg/Hessen
Elementare Musikerziehung - Grundstufe
(Ergänzungsfächer)
EUR
Großgruppe mit 9 Teilnehmern und mehr 60 Min. 41,60
Gruppe mit 6 - 8 Teilnehmern 60 Min. 47,36
Gruppe mit 4 - 5 Teilnehmern 60 Min. 58,88
Gruppe mit 6 - 8 Teilnehmern 45 Min. 41,60
Kurs 6 und mehr Teilnehmer, 15 Unterrichtseinheiten à 45 Min.
Kursteilnahme nur mit Bankeinzugsverfahren! Die Anmeldung ist verbindlich. Ein Rücktritt ist nur bis eine Woche vor Kursbeginn möglich.
45 Min. 145,00
(kpl. Kursentgelt)
     
Instrumental- und Vokalunterricht – Unter-, Mittel- und Oberstufe EUR
Gruppe 4 - 5 Schüler 45 Min. 47,36
Gruppe mit 3 Schülern 45 Min. 58,88
Gruppe mit 2 Schülern 45 Min. 71,68
Gruppe mit 2 bis 3 Schülern 30 Min. 47,36
Einzelunterricht Sonderkurzstunde (SK) 20 Min. 71,68
Einzelunterricht Kurzstunde (K) 30 Min. 96,00
Einzelunterricht (EU) 45 Min. 143,36
Einzelunterricht (EU 60) 60 Min. 188,16
Für die Fächer Klavier, Schlagzeug & Perkussion wird zusätzlich ein Aufschlag von 1 Euro/Monat für die Instrumentennutzung erhoben. Die o.g. Preise der Elementaren Musikerziehung  beinhalten bereits den Aufschlag für die Instrumentennutzung bzw. für den Mehraufwand bei Großgruppen.

 

Das Schuljahr beginnt am 01.11.2017 und endet am 31.10.2018. Die Unterrichtsentgelte sind Jahresentgelte. Zu Schuljahresbeginn wird eine Rechnung über das gesamte Jahresschulgeld gestellt. Dieses wird grundsätzlich nur im Lastschriftverfahren eingezogen. Die Abbuchung des  Jahresentgeltes erfolgt in monatlichen Raten. Wird keine Zustimmung zum Lastschriftverfahren erteilt, so wird ein monatliches Verwaltungsentgelt von 1,- Euro erhoben. Dieses entfällt, sofern das gesamte Jahresschulgeld sofort nach Erhalt der Jahresrechnung beglichen wird. Es besteht kein Anspruch auf Erteilung des Unterrichts, wenn das Schulgeld nicht pünktlich entrichtet wird. Aufgrund des hohen Zuschussbedarfs stehen  nur begrenzte Kapazitäten für Einzelunterricht zur Verfügung. Ein Anspruch auf Einzelunterricht besteht nicht.

zum Seitenanfang -

Schulgeldermäßigungen

Geschwisterermäßigung
Sind mehrere Geschwister zum Instrumentalunterricht an der Musikschule angemeldet, so werden folgende Ermäßigungen gewährt:
1. Kind (Kind mit höchstem Entgelt) 0% des regulären Entgeltes
2. Kind (Kind mit zweithöchstem Entgelt) 20% des regulären Entgeltes
3. Kind (Kind mit dritthöchstem Entgelt) 30% des regulären Entgeltes
für jedes weitere Kind 30% des regulären Entgeltes

Auf Kurse und Gruppen der Elementaren Musikerziehung wird kein Rabatt gewährt.

Sozialermäßigung auf Anfrage.
Mehrfächerermäßigung ab 3. Unterrichtsfach.
Studienvorbereitende Ausbildung (SVA) auf Anfrage. 

zum Seitenanfang -
 

Mietinstumente

Die Instrumentenmiete wird in Abhängigkeit von den jeweiligen Instrumenten festgesetzt. Die Beträge für einzelne Instrumente können im Sekretariat abgefragt werden.

zum Seitenanfang -
 

Mahnungen

Wenn Unterrichtsgebühren angemahnt werden müssen, ist pro Mahnung ein Betrag von 4,- Euro zu entrichten. Falls eine Mahnung notwendig wird, entfallen etwaige Ermäßigungen.

zum Seitenanfang -